Ausdruck der Webseite von http://www.eslarn.de
Stand: Montag, 26. Februar 2024 um 01:28 Uhr
Sie sind hier:

Gelungene Auftaktveranstaltung

Gelungene Auftaktveranstaltung für Arbeitsgruppe „Quartiersmanagement im Markt Eslarn"
 
Seit August des Jahres gibt es in Eslarn ein Quartiersmanagement. Mit dieser Einrichtung möchte der Markt Eslarn den demographischen Wandel aktiv gestalten.
Eslarn soll auch in Zukunft eine Gemeinde bleiben, in der Menschen jeden Alters möglichst angenehm und sorgenfrei leben können.
Um die Wünsche und Sorgen der Eslarner Seniorinnen und Senioren zu erfahren, hat die Quartiersmanagerin Petra Brenner eine Bürgerbefragung durchgeführt und die Ergebnisse auch bereits ausgewertet. 
Die Rückläufe waren sehr aufschlussreich, ein herzliches Dankeschön geht an alle, die sich bei der Befragung beteiligt und somit den Anstoß für Veränderungen gegeben haben.
 
Neben der Erkenntnis aus der Befragung ist die Grundlage für ein funktionierendes Quartiersmanagement die Bildung eines Netzwerkes mit möglichst vielen Akteuren. Deshalb hat Petra Brenner im Oktober verschiedene Teilnehmer aus dem Markt, der Marktverwaltung, dem Marktgemeinderat, dem Pfarrgemeinderat und der Kirchenverwaltung, aus den Einrichtungen der örtlichen Seniorenarbeit, sowie die Seniorenbeauftragte zu einer Auftaktveranstaltung für eine Arbeitsgruppe „Quartiersmanagement im Markt Eslarn" eingeladen.
Diese Auftaktveranstaltung war aus Sicht der Organisatorin ein Meilenstein für das Quartiersmanagement im Markt Eslarn und sehr erfolgreich.
 
Nach der Vorstellung wurden die ausgewerteten Ergebnisse aus der Bürgerbefragung präsentiert. Die Befragung ergab sehr gute Erkenntnisse aus denen bereits der ein oder andere Handlungsbedarf abgeleitet werden kann. Die Teilnehmer der Arbeitsgruppe haben angeregt über die Ergebnisse der Befragung diskutiert und sich konstruktiv damit auseinandergesetzt. Anschließend wurden bereits erste Ideen zur Bearbeitung der Ergebnisse erörtert.
Am häufigsten wurde bei der Befragung der Wunsch nach einem Begegnungsort (Cafe / Freizeitraum, etc.) und nach Freizeitangeboten (wie z. B. Senioren-Wandergruppen, Ausflüge, Kartenrunden, etc.) genannt.
Um die Möglichkeit für einen regelmäßigen Austausch in gemütlicher Runde zu schaffen, wurde durch das Quartiersmanagement bereits ein erstes Angebot mit einem Seniorenstammtisch für jeden ersten Samstag im Monat organisiert. Der Start ist am 5. November, die Stammtische finden jeweils ab 9.00 Uhr im Museum „Biererlebnis-Kommunbrauhaus" statt.
Die Anton-Bruckner-Musikschule wird die Bürgerinnen und Bürger mit wechselnden Brotzeiten, wie z. B. mit Weißwürsten und Brezen und frisch gebackenem Zoiglbrot aus dem Holzbackofen versorgen.
 
Zu diesen Stammtischen sind ausdrücklich alle Altersgruppen eingeladen aus denen sich ein Generationentreff in Eslarn entwickeln soll. Die Teilnehmer der Auftaktveranstaltung waren sich einig, dass künftig regelmäßige Sitzungen der Arbeitsgruppe abgehalten werden sollten. Der nächste Termin wurde bereits für 22. November um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Eslarner Rathauses vereinbart.
 
Interessierte Bürgerinnen und Bürger, Vereinsvertreter oder sonstige Akteure, die sich in der Arbeitsgruppe „Quartiersmanagement im Markt Eslarn" gerne mit einbringen möchten, sind herzlich willkommen. Petra Brenner freut sich über jede weitere Anmeldung unter pbrenner@eslarn.de oder 09653-92070.
Ziel der Arbeitsgruppe ist es, Ideen und Angebote für die Eslarner Einwohner zu erarbeiten, die den dringendsten Handlungsbedarf, der sich in den Befragungsergebnissen abzeichnete, gerecht zu werden.
 
 
 
 Wetter wird geladen..
 
Marktplatz 1, 92693 Eslarn
Tel. +49 (0) 9653 / 92 07 - 0
Fax. +49 (0) 9653 / 92 07 - 50
letzte Aktualisierung: 22.02.2024