Ausdruck der Webseite von http://www.eslarn.de
Stand: Dienstag, 16. Juli 2019 um 11:27 Uhr
Sie sind hier: NewsSchnelles Internet Verfahren 2

Schnelles Internet Verfahren 2

Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß Breitbandrichtlinie vom 09. Juli 2014

Ansprechpartner: Herr Stefan Fröhlich, Tel.: 0171/1621790



Modul 1: Ergebnis der Bestandsaufnahme vor der Markterkundung Veröffentlicht am 16.08.2017
 


Modul 2: Bekanntmachung der Markterkundung Veröffentlicht am 16.08.2017
 
 


Modul 3: Ergebnis der Markterkundung Veröffentlicht am 24.10.2017
 
 
Download Ergebnis der Markterkundung Download Erschließungsgebiet Eslarn II nach Markterkundung


Modul 4: Bekanntmachung des Auswahlverfahrens Veröffentlicht am 04.11.2017
 
20.12.2017 Fristverlängerung bis 06.02.2018 -11:00 Uhr
19.01.2018 Die Frist zur Abgabe eines Angebotes wird bis zum 30.04.2018 - 16:00 Uhr verlängert.
 
 Download Erschließungsgebiet Eslarn II nach Markterkundung
 
 Modul 5: Bekanntmachung der vorläufigen Auswahlentscheidung Veröffentlicht am 26.07.2018
 
 
Modul 6: Vorlage des Kooperationsvertrags bei der BNetzA Veröffentlicht am 26.07.2018 
 
 
 
 Modul 7: Zuwendungsbescheid - veröffentlicht am 18.12.2018
 
 
 Der Förderbescheid für den Ausbau der Breitbandversorgung wurde am 04.12.2018 durch Herrn
 Finanz- und Heimatminister Albert Füracker an Herrn Bürgermeister Reiner Gäbl überreicht.
 
 
 
 
 
Der Vertrag über die Planung, Errichtung und den Betrieb eines Hochgeschwindigkeitsnetzes für die Bereitstellung von Breitband-Internetanschlüssen zwischen dem Markt Eslarn und der amplus AG wird unterzeichnet.
 
 
 Modul 8: Fördersteckbrief - veröffentlicht am 18.12.2018
 Dokumentation der Infrastruktur gemäß Ziffer 9 der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von
 Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR)
 
 
 
 
 
 Wetter wird geladen..

Marktplatz 1, 92693 Eslarn
Tel. +49 (0) 9653 / 92 07 - 0
Fax. +49 (0) 9653 / 92 07 - 50
letzte Aktualisierung: 15.07.2019