Ausdruck der Webseite von http://www.eslarn.de
Stand: Dienstag, 16. August 2022 um 05:16 Uhr
Sie sind hier:

Elf Gemeinden mit einem Konzept

Die Vertreter der Kommunen treffen sich im Eslarner "Bierlerlebnis Kommunbrauhaus" zur Abschlusssitzung ILEK
 
Die Bürgermeister der 11 Kommunen der ILE (Integrierten Ländlichen Entwicklung) "Naturparkland Oberpfälzer Wald" sowie Jens Gerhard von u m s Stadtstrategien trafen sich im "Biererlebnis Kommunbrauhaus" in Eslarn, um das integrierte Entwicklungskonzept abschließend zu besprechen und das Werk in Druck zu geben.
 
Vorsitzender Reiner Gäbl bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und erklärte, dass man nun über zwei Jahre hinweg an einem zukunftsfähigen Konzept gefeilt habe, um alle Bereiche einer interkommunalen Zusammenarbeit abzudecken. Mit Hilfe des ILEKs ist es nun möglich, staatliche Förderungen in Anspruch zu nehmen und Probleme anzupacken, die häufig über Gemeindegrenzen hinaus anstehen. Als positives Beispiel nannte er hier das bereits laufende Projekt der Machbarkeitsstudie Moutainbike Trailpark am Fahrenberg.
 
Für Jens Gerhardt waren die Einschränkungen durch die Corona-Situation nachteilig, er bedauerte die fehlenden Möglichkeiten des direkten Austausches vor Ort. Dennoch ist es gelungen, die Bevölkerung der 11 Kommunen in den Entwicklungsprozess einzubinden.
 
Zu den 11 Bürgermeistern gesellte sich Kerstin Manner, die sich als neue Managerin der Öko-Modellregion Naturparkland Oberpfälzer Wald vorstellte und einen Einblick in ihre Arbeit gab.
 
 
 
                                      Bild: Naturparkland
 
 Wetter wird geladen..

Marktplatz 1, 92693 Eslarn
Tel. +49 (0) 9653 / 92 07 - 0
Fax. +49 (0) 9653 / 92 07 - 50
letzte Aktualisierung: 12.08.2022