Ausdruck der Webseite von http://www.eslarn.de
Stand: Freitag, 22. Januar 2021 um 10:32 Uhr
Sie sind hier:

Kirchturmbeleuchtung erneuert

Eslarn trägt bei, Lichtemissionen zu vermeiden!
Nachdem die Beleuchtung des Kirchturms der Marienkirche nicht mehr den technischen Anforderungen entsprach, hat sich der Marktgemeinderat entschieden, die Anlage zu erneuern. Jetzt strahlen insgesamt 6 moderne, umweltschonende und energiesparende LED-Leuchten das Wahrzeichen Eslarn an und machen es von allen Himmelsrichtungen aus sichtbar. Die Beleuchtung wird entsprechend der Gesetzesänderung für Gebäudeanstrahlung nach dem Bayerischen Immissionsschutzgesetz gegen "Lichtverschmutzung" um 23 Uhr abgeschaltet. Die Leuchtmittel wurden von den "Bayernwerken" geliefert, der örtliche Elektrikermeister Eduard Forster führte die Installation aus. Ein herzlicher Dank von Bürgermeister Reiner Gäbl geht an die Hausbesitzer Pfarrer Erwin Bauer, Berta Liegl und Michael Kleber, die auf ihren Hausdächern die Installation der Strahler kostenlos genehmigt haben. Insgesamt sind Kosten von 7.500 Euro angefallen.
 






 
 
 Wetter wird geladen..

Marktplatz 1, 92693 Eslarn
Tel. +49 (0) 9653 / 92 07 - 0
Fax. +49 (0) 9653 / 92 07 - 50
letzte Aktualisierung: 22.01.2021