Ausdruck der Webseite von http://www.eslarn.de
Stand: Donnerstag, 13. Juni 2024 um 06:26 Uhr
Sie sind hier:

Sonderprogramm "bayerisch-tschechische Kommunalpartnerschaften"

Förderbescheid-Übergabe im Porzellanikon Selb durch Staatsminister Albert Füracker
 
Kommunale Partnerschaften sind ein wichtiges Instrument zur Förderung einer grenzüberschreitenden Vernetzung und zur Schaffung von Begegnungsräumen auf kommunaler Ebene.
 
 
  
Durch einen aktiven Austausch können Menschen und Länder weiter zusammenwachsen.
Begleitend zu den bayerisch-tschechischen Freundschaftswochen von Mai bis August 2023 in Selb-Aš startete das Bayerische Staatsministerium der Finanzen und für Heimat deshalb das Sonderprogramm „bayerisch-tschechische Kommunalpartnerschaften", um so bestehende Partnerschaften zwischen bayerischen und tschechischen Kommunen zu unterstützen.
 
Stellvertretend für den ersten Bürgermeister Reiner Gäbl konnte zweiter Bürgermeister Thomas Kleber den vom Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung vorbereiteten Förderbescheid vom Bayerischen Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Albert Füracker, MdL in feierlichem Rahmen im Porzellanikon Selb entgegennehmen. (29. April 2023)
 
 
 
 Wetter wird geladen..
 
Marktplatz 1, 92693 Eslarn
Tel. +49 (0) 9653 / 92 07 - 0
Fax. +49 (0) 9653 / 92 07 - 50
letzte Aktualisierung: 23.05.2024