Ausdruck der Webseite von http://www.eslarn.de
Stand: Sonntag, 5. Dezember 2021 um 03:18 Uhr
Sie sind hier:

Vorsicht vor falschen Polizisten!

Die Bayerische Polizei rät: Vorsicht vor falschen Polizisten!
 
Mit Besorgnis wird festgestellt, dass auch im Dienstbereich der Polizeiinspektion Vohenstrauß die Delikte im Zusammenhang mit falschen Polizeibeamten, Enkeltrick und Gewinnversprechen merklich zunehmen.
 
Die Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten oder Behördenmitarbeiter aus.
  • Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen, auch nicht durch angeblich dringende Ermittlungen zu einem Einbruch in der Nähe! Legen Sie einfach auf!
  • Die echte Polizei fordert niemals Bargeld, Überweisungen oder Wertgegenstände von Ihnen, um Ermittlungen durchzuführen!
  • Rufen Sie nie über die am Telefon angezeigte Nummer zurück!
  • Übergeben Sie nie Geld an Unbekannte!
Gesundes Misstrauen ist keine Unhöflichkeit!
Im Zweifel - Polizeinotruf 110
 
 
 
 
 
 Wetter wird geladen..

Marktplatz 1, 92693 Eslarn
Tel. +49 (0) 9653 / 92 07 - 0
Fax. +49 (0) 9653 / 92 07 - 50
letzte Aktualisierung: 03.12.2021